9. Platz beim Kanaltriathlon in Voerde

20130623_104808 Beim ersten Start der Landesliga Süd in Voerde  konnte der überraschende 2. Platz des Vorjahres leider nicht verteidigt werden. Mit einem 9. Platz war man angesichts des ambitionierten Starterfeldes dennoch zufrieden. Bei Regen und starkem Wind galt es die olympische Distanz über 1.5km Schwimmen, 37km Rad fahren und 10km Laufen zu bestreiten.

Andreas Siemes kam mit einer sensationellen Zeit von 19:57 Minuten als Erster aus dem Wasser, musste sich aber später den schnellsten Läufern geschlagen geben (Platz 26, 2:10:34).  Holger Lüders konnte durch eine sehr gute Laufzeit mit 40:05 Minuten kurz vor Schluss vorbeiziehen und mit Platz 21 die beste Platzierung der Mannschaft holen (2:08:49). Als Newcomer belegte Maik Faßbender  mit Platz 60 und einer Zeit von 2:18:23 einen Platz im Mittelfeld. Simon Kleipass konnte den Vorsprung durch eine sehr gute  Schwimmzeit (23:03) leider nicht ins Ziel retten (Platz 69 mit 2:21:30), war aber mit dem problemlosen Wettkampfverlauf sehr zufrieden.

Ergebnisse 9. Kanaltriathlon Voerde

PlatzTriathletGesamt1.5km
Schwimmen
37km Rad
inkl. Wechsel
10km
Laufen
21.Holger Lüders02:08:4900:24:5701:03:4700:40:05
26.Andreas Siemes02:10:3400:19:5601:03:0700:47:31
60.Maik Faßbender02:18:2300:26:1401:04:2700:47:42
69.Simon Kleipaß02:21:3000:23:0301:07:1800:51:09

Ergebnissliste vom 9. Voerder Kanaltriathlon