Erfolgreicher Saisonhöhepunkt in Düsseldorf

DSC_0054 (FILEminimizer)Am 28.6 war es wieder soweit die 5. Auflage des t3 Triathlon in Düsseldorf stand an, bei strahlenden Sonnenschein, 21 Grad und Windstille, vertrat Niklas Dominick den Asv Süchteln.

Um 9 Uhr war bereits die dritte Startwelle der Sprintdistanz unterwegs und trotz einiger Probleme mit seinem Neoprenanzug konnte Niklas mit einer Schwimmzeit von 14:30 min auf 750 Meter DSC_0030 (FILEminimizer)einen kleinen Vorsprung herausschwimmen. Nach einem recht langem Wechsel konnte er wie gewohnt auf dem Rad einige Minuten wettmachen, trotz einiger Schikanen, bedingt durch die teilweise merkwürdig geführte Radstrecke kam er  mit der 17 schnellsten Radzeit, von 33:23min auf 20km, in T2. Beim Laufen wurden dann noch einmal die letzten Körner verschossen und mit 20:03min auf 5km ein starkes Finish erkämpft.DSC_0066 (FILEminimizer)

Insgesamt ein sehr erfreuliches Ergebnis. Niklas belegte den ersten Platz in seiner Altersklasse und holte sich den 12. Platz von insgesamt 289 gestarteten Athleten.

Auch noch mal einen herzlichen Glückwunsch an Gregor Buchholz zum Sieg in der ersten Bundesliga!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *