Ein Erfolg in Voerde

Dieses Jahr war es zum Glück einfacher für unsere Abteilung vier Athleten mit Startpass zu finden. Conny Lingen, Thomas Heyer, Michael Groß und Felix Plattner erklärten sich bereit den ASV-Süchteln beim Triathlon in Voerde zu vertreten. Der Voerde-Triathlon war zugleich der Saisonstart für die Landesliga-Süd, in der über das ganze Jahr verteilt einige Wettkämpfe stattfinden. Weiterlesen

23. Waldlauf Vfl Hinsbeck

Über 270 Starter gingen am 18.1.2015 in der Hinsbecker Schweiz bei idealen milden Temperaturen an den Start. Die jüngsten liefen eine Distanz von 640m. Die Starter aus unserer Abteilung starteten über die 4020m lange Distanz. Der schnellste auf dieser Strecke war Heinz van Dongen (TSV Weeze,15:22). Rüdiger Kebeck wurde mit einer Zeit von 16:19 insgesamt vierter und konnte sich den ersten Platz in seiner Altersklasse sichern. Felix Plattner kam  mit einer Zeit von 16:37 als fünfter ins Ziel. Auch er sicherte sich den ersten Platz in seiner Altersklasse. Alles im allem war der 18.1.2015 wieder ein erfolgreicher Tag für unsere Abteilung.

P1170713[1]P1170722[1]

19. Hullener Dorfduathlon

img-20140504-wa0001  Zum Auftakt der Nachwuchscup Serie 2014 gingen Niklas Dominick , Felix Plattner und Felix Lentzen beim Hullener Dorfduathlon an den Start. Das Wetter war sehr gut. Bis auf einige Regentropfen blieb es trocken, was die Starter sehr erfreute.

Als Erstes starteten Niklas und Felix L. in der Altersklasse M Jugend B mit insgesamt 29 Teilnehmern. Den ersten Lauf über 1700m beendete Niklas nur knapp hinter den Favoriten mit einer Zeit von 5:45. Felix benötigte 7:13 Minuten.Nach dem Lauf folgte eine 8,9 km lange Radstrecke, welche Felix L. in 20:27 und Niklas in 16:16 beendete. Der abschließende Lauf über 1300m beendete Niklas in 4:42 und Felix L. in 5:57 Minuten. Niklas erreichte in 26:43 Minuten als 10. das Ziel. Felix L. finishte nach 33:37 und landete auf Platz 28.

Um 13:00 Uhr startete Felix Plattner in der Altersklasse M Jugend A mit 26 Teilnehmern. Im ersten Lauf mussten 2,7 km zurückgelegt werden. Felix Zwischenzeit lag bei 10:18. Die folgende 18 km lange Radstrecke absolivierte Felix mit einer kleinen Gruppe aus 5 Athleten (31:22). Beim abschließende Lauf über 1,3 km konnte Felix noch einmal nachlegen (5:17 Minuten). Er kam als 18. ins Ziel und beendete das Rennen mit einer Zeit von 46:57 Minuten. Klasse!

36. DSD Crosslauf

Am 25.01.2014 gingen drei unserer Triathleten beim Crosslauf in Düsseldorf Grafenberg an den Start. Sie bezwangen die sehr hügelige 7km Strecke. Rüdiger Kebeck kam als 3. seiner Altersklasse M40 (0:30:41) ins Ziel. Cristoph Plattner ereichte als 4. seiner Altersklasse M45 (0:32:05) das Ziel und Felix Plattner kam als 1. seiner Altersklasse U18 (0:32:55) ins Ziel. Es war wieder mal ein erfolgreicher Tag für die Triathlon Abteilung des ASV.

25. Nikolauslauf

Am 30.11.2013  gingen vier unserer Nachwuchstriathlethen an den Start. Alle starteten über die 5km-Distanz mit folgenden Ergebnissen:
Felix Plattner 20:55 min 1.Platz  AK M15, Niklas Dominik 21:26 min 1.Platz AK M14, Felix Lentzen 24:29 min 1. Platz  AK M13, Tim Lentzen 30:39 min 3. Platz AK M13. Außerdem startete die ganze Familie Heyer  über die 5 km Strecke . Thomas Heyer belegte dabei mit 23:00 min den 3. Platz in der AK M45.
Die 10 km- Distanz wurde von Conny Lingen in 48:37 min bezwungen, sie belegte mit diesem Ergebnis den 1. Platz in der AK W35.

66. Viersener Herbstwaldlauf „Rund um den Bismarckturm“

Am 19.10.2013 fand bei strahlendem Sonnenschein der 66. Viersener Herbstwaldlauf statt, den die LG Viersen jährlich organisiert. Wie jedes Jahr nahmen viele Läufer an dem schwierigen Kurs rund um den Bismarck-Turm teil. Beim 10km-Lauf musste 3-mal die berüchtigte „Katzenschlucht“ bezwungen werden. Unter den vielen Startern befanden sich vier Starter der ASV-Triathlon-Abteilung darunter Simon Kleipaß und die drei Nachwuchstriathleten Tim Lentzen, Felix Lentzen und Felix Plattner. Simon Kleipaß belegte mit einer Zeit von 48:25 Minuten den 7. Platz seiner Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch !!! 66. Viersener Herbstwaldlauf Tri Kids
Unsere drei Nachwuchstriathleten nehmen häufig an Laufevents teil und beenden diese mit recht guten Zeiten. Beim Herbstwaldlauf gingen zuerst die zwei Felixe an den Start. Sie absolvierten den sehr bergigen und anspruchsvollen 10 km-Kurs beide in einer Zeit unter 54 Minuten. Felix Plattner belegte den ersten Platz (51:54min) und Felix Lentzen den zweiten Platz (53:02min). Im Ziel angekommen freuten sich beide auf den leckeren warmen Tee, den der Veranstalter bereitgestellt hatte.
Nach einigem Hin und Her entschied sich Felix Plattner auch noch im Anschluss die 5 km zu laufen. Diese bezwang er gemeinsam mit seinem Vereinskameraden Tim Lentzen. Tim Lentzen finishte nach 25:48 Minuten und belegte somit den 4. Platz. Felix Plattner beendete die 5 km in einer Zeit von 24 Minuten.
Im Rückblick war es wiedermal eine gelungene und schöne Veranstaltung. Vielen Dank dem Organisationsteam der LG Viersen. 66. Viersener Herbstwaldlauf Tri Kids