Altersklassen-Sieg am Möhnesee

DSC_0047 (FILEminimizer)

Nach hervorragender Vorbereitung und einem phänomenalen Gefühl am Wettkampfmorgen machte Niklas Dominick sich am 15.08.2015 auf die Sprintdistanz am Möhnesee im Sauerland. 

DSC_0001 (FILEminimizer)Nach einer staufreien Fahrt durch das Ruhrgebiet erreichte er die Location schon 4 Stunden vor dem Start, es blieb also genug Zeit sich mit den Wechselwegen und der Laufstrecke bekant zu machen.

Um viertel nach zwei fiel dann der Startschuss für die Sprintdistanz. Trotz einer Wassertemperatur von 22 Grad entschieden sich viele Teilnehmer mit Neoprenanzug zu schwimmen um ihre Wasserlage und somit auch ihre Zeit zu verbessern. Niklas stieg als 11. mit einer Schwimmzeit von 8:10 min aus dem Wasser und hatte so schon einen passablen Vorsprung auf seine 273 Mitstreiter.DSC_0032 (FILEminimizer)

Jedoch sprang seine Kette bei der Anfahrt auf die Radsrecke ab und er verlor wertvolle Minuten diesen technischen Defekt zu beheben. Nach der Reperatur ging es dann mit doppelt soviel Entschlossenheit auf die Radstrecke, heute noch was zu gewinnen. Als guter Bergfahrer schaffte er dies auch und behauptete sich auf der anspruchsvollen Radstrecke mit 300 Höhenmeter und Anstiegen mit bis zu 8% mit einem Schnitt von 36.8km/h und der 15 schnellsten Radzeit.

Beim Laufen war dann alles wie gewohnt es wurde stark nach Gefühl gelaufen, um nochmal das letzte aus dem Körper rauszuholen. Mit einer Zeit von 19:58min auch recht ansehnlich.

DSC_0061 (FILEminimizer)

Nach einem kleinen Schlusssprint ging es für Niklas als 5. in der Gesamtwertung und 1. seiner Altersklasse ins Ziel.

Insgesamt ein sehr erfolgreicher Tag.

Möhnesee Triathlon 15.08.2015

VolksdistanzPlatz
Gesamt
Platz
AK
500m Schwimmen20km Rad5km LaufenGesamt
Niklas Dominick5. Gesamt1. AK MJA08:10 (11.)37:39 (15.)19:58 (8.)1:08:26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *